Rundschau
Täglich um 16.45 und 18.45 Uhr

Rundschau

Das Bayerische Fernsehen ist mit einem Redaktionsteam in der Hauptstadt vertreten. Die Leitung hat Korrespondent Stephan Mayer. Er und seine Kolleginnen und Kollegen schauen auf die Berliner Ereignisse durch eine spezifisch "bayerische Brille": So entstehen Fernsehbeiträge für die "Rundschau", die dem speziellen Interesse des bayerischen Publikums entsprechen.

Das Team der "Rundschau"-Redaktion arbeitet von 5.00 Uhr früh bis Mitternacht. Mehr als 100 Redakteure, Planerinnen, Reporter, Grafikerinnen und Regisseure produzieren die verschiedenen Ausgaben der "Rundschau"-Sendungen, der "Rundschau"-news, den "Rundschau"-Newsletter und die dazu gehörigen Internetseiten.

Die Sendezeiten: Aus der "Rundschau"-Redaktion des Bayerischen Fernsehens kommen Montag bis Freitag täglich von 09.00 bis 15.00 Uhr fünf Kurzinformationen von je 100 Sekunden Länge sowie zwei ausführliche 15-minütige "Rundschau"-Sendungen um 16.45 und 18.45 Uhr; am Wochenende gibt es zwei 5-minütige Kurzsendungen sowie die Hautausgabe um 18.45 Uhr. Täglich sendet das "Rundschau"-Magazin und zu später Stunde die "Rundschau"-Nacht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der "Rundschau"

Sendeplatz

Montag bis Sonntag, 18.45 bis 19.00 Uhr
Montag bis Freitag, 16.45 bis 17.00 Uhr

Redaktion

Peter Mader
Wolfram Schaut (Magazin)

Kontakt

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Rundschau
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.:089 / 38 06-53 17 (Rundschau und Rundschau Nacht)
089 / 38 06-76 54 (Rundschau-Magazin)
Fax:089 / 38 06-76 54
E-Mail: rundschau@br-online.de
rundschau-magazin@br-online.de
rundschau-nacht@br-online.de

Stephan Mayer

Stephan Mayer

Zum Porträt von Stephan Mayer ...mehr

BR HR mdr NDR radio bremen RBB SR SWR WDR

ARD digital arte phoenix 3sat KiKA Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur deutsche Welle, DW-WORLD:DE Wir sind eins - ARD

© ARD-Hauptstadtstudio Berlin